Zur Startseite

 

Immobiliensuche: so finden Sie Ihre Wunschimmobilie

Viele Immobilien finden Sie in den einschlägigen Onlineportalen im Internet. Allerdings sollte man bei der Suche nach der Wunschimmobilie auch kleinere Immobilienportale oder die Tageszeitungen nicht vergessen. Grund: gerade vielen Immobilienmaklern werden die großen Immobilienportale zu teuer und sie veröffentlichen dort nur noch wenige Immobilien (oder gar keine mehr).

Schauen Sie sich auf den Internetportalen und in den Tageszeitungen um, um so vor allem auch ein Gefühl für die Preise in Ihrer Wunschregion zu bekommen.

“Ohne Makler” immer günstiger?

Kauf ein Berufszweig hat ein derartig negatives Image wie Immobilienmakler und kaum ein Käufer gönnt dem Makler die teilweise horrende Maklercourtage. Allerdings zeigt sich immer wieder, dass Angebote “von privat” durchaus ihre Tücken und Kostenfallen haben. So versuchen beispielsweise Eigentümer, ihre Immobilie zu weit höheren Preisen zu verkaufen als vor Ort realistisch sind. Diese Verkäufer schimpfen besonders gerne über Makler, vor allem über die, die ihnen gesagt haben, dass ihre Preisvorstellungen absurd sind.
Ein echter und guter Immobilienmakler klärt bei den zu veräußernden Immobilien neben einem angemessenen Preis vor allem aber auch das Objekt selbst und ist bemüht auf Mängel oder Besonderheiten hinzuweisen. Das kann am Ende unter dem Strich mehr Geld und Ärger sparen als Sie an Courtage zahlen müssen.

Unsere Themen:

Werbung & Anzeigen

 

Aktuelle Infos & Meldungen

Nachrichten und Infos

QR-Code der Startseite:

QR-Code der Startseite

Olaf Varlemann (2016)

Praxistipps und Verbraucherinformationen zum Thema Immobilienerwerb. Hierfinden Sie Informationen dazu, was Sie beim Kauf einer Neubauimmobilie oder eines Altbaus wissen sollten.

Startseite - Kontakt - Datenschutz - Impressum